Musik-Kabarett mit dem Duo APE & FEUERSTEIN

26.10. 2017, 20:00 Uhr


Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:00 Uhr, Saal im EG, Altes Feuerwehrhaus Stuttgart-Süd, Möhringer Str. 56

Fred Ape und Guntmar Feuerstein fanden sich Ende der 1980er-Jahre in der Postyuppiezeit der Kohlära zusammen, nachdem sie sich von ihren eigenen bis dahin erfolgreichen Projekten Ape, Beck & Brinkmann (deutscher Polit-Folk-Rock) und Strandjungs (Deutschpop goes Beach Boys) verabschiedet hatten. Schnell fanden sie sich in der aufkeimenden Comedy- und Kleinkunstszene wieder, und bereicherten fortan das kulturelle Leben auf Deutschlands Kleinkunstbühnen und Festivals mit musikkabarettistischen Konzerten. Bis zum Jahr 2002 entstanden sieben Bühnenprogramme (u. a. das erfolgreiche Bestatterkabarett „Darüber macht man keine Witze!“). Anschließend übergaben APE & FEUERSTEIN dann das Feld der nachrückenden Generation und wandten sich jeder einzeln anderen Aufgaben im Kulturzirkus zu.
Heute stellt sich die Welt erschreckend anders dar. Vieles ist nicht nur aus dem Ruder, sondern ganz und gar verkehrt gelaufen. Das Land, nein schlimmer: die ganze Welt wird gerade frontal-fröhlich an die Wand gefahren, am Steuer kurbeln unfähige Politiker, gierige Banker, überforderte Energie-konzerne, haspelndes Beratergesocks und orientierungslose Politikwissenschaftler herum, von denen es keiner besser weiß als der andere. Ihnen gemeinsam sind allein die riesigen Fragezeichen in den glasigen Augen.
Deshalb: Die Pflicht ruft! Für APE & FEUERSTEIN gilt es die Fährte wieder aufzunehmen, der Mission zu folgen und den Menschen den Weg zu weisen: vom Streit im Kinderzimmer bis zu globalen Finanzspekulationen, Politiker dürfen sich wieder einen normalen Job suchen und verlogener Lobbyismus wird locker entlarvt – aber wehe, die Tochter kommt mit einem Banker nach Haus!
Nach einigen Jahren Abstinenz erklären APE & FEUERSTEIN ihrem auf diesen Augenblick schon lange wartenden Publikum wieder den Lauf der Dinge. Und zeigen in ihrer typisch witzigen und bitterbös-sarkastischen Manier einen Ausweg aus der Krise: zärtliche Umarmungen, schallende Ohrfeigen und kernige Arschtritte – das volle APE & FEUERSTEIN – Programm. Musik-Kabarett wie man sich es wünscht…

Info: Werner Schmidt, Tel. 0170 9069953, Mail: werner.schmidt@n.zgs.de, Eintritt 15 € / 12 €

Leave a Reply