Frühjahrsspaziergang auf Blaustrümpfler- und Rotem-Socken-Weg

Wann

26.04.2014    
10:00

Zusammen mit dem Albverein und dem Bürger- & Gartenbauverein geht es von der ältesten öffentlichen Grünanlage Stuttgarts auf dem NaturFreunde-Weg Stuttgart-Süd Roter-Socken-Weg zur Abwechslung mal verkehrt herum aufwärts zum Weißenburgpark mit Teehaus, Marmorsaal und Plattform, von wo aus man einen wunderschönen Rundumblick auf die Innenstadt und den Süden hat. Weitere Stationen sind der Aussichtspunkt Schillereiche, die Bopserhütte und – nach Überqueren der Neuen Weinsteige – der Santiago-de-Chile-Platz auf dem Haigst. Hier wird auf den Heslacher Blaustrümpflerweg des Schwäbischen Albvereins gewechselt, bis zum Waldfriedhof gewandert und mit der Seilbahn zum Südheimer Platz abgefahren. Gegen 13 Uhr gibt es dann im Lehrgarten des Bürger- & Gartenbauvereins Heslach ein Mittagessen.

Treffpunkt: 10:00 Uhr am Pavillion/Brunnen in der Bopseranlage
Stadtbahnen U5,U6,U7+U12
Info/Anmeldung: Werner Schmidt, Tel.: 0170-906 99 53,
Mail: werner.schmidt@n.zgs.de

Leave a Reply