ANTIKRIEGSTAG 2022 in Stuttgart

Wann

01.09.2022    
17:00

Der DGB-Stadtverband Stuttgart und die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) Stuttgart laden ein zu Reden und Kranzniederlegung am Antikriegstag 2022 in Stuttgart. Sprechen werden: Maren Diebel-Ebers (stellv. Bezirksvorsitzende des DGB Baden-Württemberg), Paul Schobel (ehem. Betriebsseelsorger) und Dieter Lachenmayer (Landesgeschäftsführer der VVN-BdA Baden-Württemberg). Musikalische Begleitung: Michael Hecht.

Zeit und Ort: 17:00 Uhr Stauffenbergplatz